Zum Hauptinhalt springen

Projekt "Euexia - gute Haltungen" nimmt Fahrt auf

Das Interesse am Thema "Haltung" wächst: "Haltung" ist nicht nur Gegenstand von diversen aktuellen Diskussionen auf verschiedenen Feldern, sondern wird neuerdings auch wieder im wissenschaftlichen Bereich untersucht, etwa in der Pädagogik oder in der Philosophie.

 

Auch ich befasse mich seit geraumer Zeit mit der Arbeit an einem Konzept von "Haltung", denn hier fließen für mich verschiedene Interessenstränge der letzten Jahre zusammen.

 

Publikationen sind für 2018 geplant, Seminare laufen an Hochschulen (etwa seit SS17 an der HTWK Leipzig im Studium generale) oder im privaten Bereich (siehe mein Kurs). Ferner sind weitere Kooperationen im entstehen - Deutsche Stiftung Mediation: "Mediation als Haltung" (hier habe ich die wissenschaftliche Leitung des Projekts übernommen) und im Bereich Gesundheitsförderung "Gesundheit als Haltung" (erste Einblicke in meinem Workshop auf der Herbsttagung der IGPP 2017).